Es handelt sich um einen Artikel, in dem die theoretischen Grundlinien des "Autonomie der Migration" Ansatzes vorgestellt und kritisch diskutiert werden. Die Auseinandersetzung um das Thema in den letzten Jahren wird auch kritische bewertet, um zu einer neuen Forschungsagenda im Zeichen der "Autonomie der Migration" zu gelangen.

Autonomie der Migration. Kritik und Ausblick. Eine Zwischenbilanz

MEZZADRA, SANDRO
2010

Abstract

Es handelt sich um einen Artikel, in dem die theoretischen Grundlinien des "Autonomie der Migration" Ansatzes vorgestellt und kritisch diskutiert werden. Die Auseinandersetzung um das Thema in den letzten Jahren wird auch kritische bewertet, um zu einer neuen Forschungsagenda im Zeichen der "Autonomie der Migration" zu gelangen.
GRUNDRISSE
S. Mezzadra
File in questo prodotto:
Eventuali allegati, non sono esposti

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: http://hdl.handle.net/11585/90786
 Attenzione

Attenzione! I dati visualizzati non sono stati sottoposti a validazione da parte dell'ateneo

Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact