Erythrodermie mit Brentuximab‐Vedotin (Hautnebenwirkungen bei Mycosis fungoides)