Der 'gute Europäer' als neue Idee des Menschen nach der Säkularisierung des Christentums