Was verbirgt sich hinter dem Ninos-Roman? Ein Blick auf die Rückseiten der Berliner Fragmente