Die Verbindlichkeit des Vorübergehenden. Paradoxien der Mode