Die Saekularisierung der religiosen Rechtsordnungen. Am Beispiel der Ehe